Leipzig

0341 - 6517907

Wurzen

034263 - 703008

Bauwerksabdichtung Friderici

- Bauwerksabdichtung

Bauwerksabdichtung: Außen- & Innenabdichtungen
vom Experten

Kellerwände nehmen schnell Feuchtigkeit auf. Dies kann zahlreiche unerfreuliche Folgen nach sich ziehen. Wie ausgeprägt diese sind, hängt in der Regel stark vom Zustand der Abdichtung, der Wasserbelastung sowie der Dauer des Feuchtigkeitseintritts ab.

Friderici Bauwerksabdichtungen aus Leipzig sorgt durch professionelle Außen- sowie Innenabdichtung für dauerhaften Schutz vor Feuchtigkeit im Mauerwerk. Sprechen Sie uns gern mit Hinblick auf unsere Leistungen an!

Außenabdichtung

Nachdem die Kellerwand freigelegt wurde, wird damit begonnen, die Außenwand vollständig zu reinigen. Bereits vorhandene, alte Abdichtungen werden rückstandslos entfernt. 

Beim Einbau der Abdichtung wird das befreite Mauerwerk dann mit einem kunststoffmodifizierten Reparaturmörtel beschichtet. Am Ende wird eine kunststoffmodifizierte und bitumenfreie Dickbeschichtung aufgetragen. Diese wird dann noch durch ein hochwertiges Vlies ergänzt. So wird eine gleichmäßige Aushärtung unterstützt und Rissbildung verhindert. 

Innenabdichtung

Kommt eine Außenabdichtung nicht infrage, kann es sich lohnen, auf die Vorzüge einer Innenabdichtung zu setzen. Hierbei wird das Mauerwerk von allen beschädigten, feuchten Stellen befreit. Danach ist es an der Zeit, eine Hohlkehle mit entsprechender Schenkellänge in den Wand-Sohlenanschluss einzuarbeiten. Kunststoffmodifizierter Dichtputz garantiert eine gleichmäßige Wandoberfläche, die zweilagig aufgetragene Dichtungsschlämme einen dauerhaften Schutz gegen Feuchtigkeitseintritt.

Horizontalsperren

Insbesondere bei Altbauten wurde oft auf Horizontalsperren, welche das Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit schützen, verzichtet. Auf der Basis eines Injektionsverfahrens, bei dem wir durch ein Bohrkanalsystem spezielle Materialien einbringen, wird – in Kombination mit einer Außen- oder Innenabdichtung – ein Schutz vor Feuchtigkeit geschaffen.

Doch auch Balkone und Terrassen sind permanent den Einflüssen von Feuchtigkeit ausgesetzt. Mit den passenden Abdichtungen können Schäden effektiv vermieden und ein dauerhafter Schutz vor Feuchtigkeit gewährleistet werden. Nicht mehr funktionale Abdichtungen werden hierbei entfernt und die zu behandelnden Flächen mit einer Haftbrücke versehen. Durch eine gleichmäßige Beschichtung und eine anschließende Verwendung von flexiblen Dichtschlämmen (in Kombination mit passenden Dichtbändern) wird ein effektiver Schutz gewährleistet. Danach kann ein neuer Belag, zum Beispiel Fliesen, aufgebracht werden.